Beispiel eines Solar-Nachführsystems

Ihr Spezialist für Energieverbundsysteme

 

Der erste Serientracker der Welt wurde von SolarTrack Anlagenbau GmbH gebaut. Die über zwanzigjährige Erfahrung ist richtungweisend für die technische Entwicklung, Fertigung und Montage.

 

In der Zeit von 1998 bis heute wurden weltweit ca. 140 Megawatt auf SolarTrackern aufgebaut, überwiegend in ganz Europa:

Deutschland ca. 5 MW, Spanien 30 MW, Italien 10 MW, Griechenland 15 MW, Niederlande, Belgien, Polen, Dänemark, Schweden, Finnland, Ukraine, Lettland, Ungarn.

 

Neben einer wesentlichen Energieausbeute sind SolarTrack-Nachführsysteme wertvolle Module für den Aufbau von Energieverbundsystemen und auch Grundlage für die Entwicklung eines Energiemanagements.

 

Solar Nachführsysteme

 

Der Aufbau des Moduls

 

Informationen für Besitzer einer defekten Solarnachführung

Philosophie

Die GRE befaßt sich in Zusammenarbeit mit der WAS-System-Organisation International und der HUMUNITE-International

mit der Planung und dem Einsatz von Energieverbundsystemen, speziell auch unter Einbeziehung regenerativer Energieträger und Energietechniken für den Aufbau regionaler, nationaler und internationaler Kraftwerkstechnik.

Sie übernimmt deren Projektplanung, -Entwicklung, -Engineering und auf Wunsch Finanzierung für schlüsselfertige Anlagen und das Projektmanagement permanent oder auch auf Zeit.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GRE Gesellschaft für Regenerative Energien mbH Powered by 1&1 IONOS